FAQ - Planquadrat F GmbH Finanzberatung

QUESTION & ANSWER

Unabhängige Finanzberatung bedeutet, dass wir nicht im Auftrag einer Bank oder Versicherung arbeiten und ein eingeschränktes Angebot haben, sondern Sie als Kunde unser Auftraggeber sind und wir mit Ihnen das für Sie beste Ergebnis suchen.
Die Kosten einer Beratung oder besser gesagt das Honorar ist unterschiedlich je nach Themengebiet und meistens beschränkt auf eine Erstberatungspauschale da Sie die Wahl haben, ob und wann Sie mit uns weiter Zusammenarbeiten möchten. Sollten wir in einem Bereich Privisionen erhalten, werden wir keine separaten Honorare verlangen; wir kassieren nicht doppelt.
Eine Erstberatung dauert in der Regel bis zu zwei Stunden, auch hier abhängig vom Themengebiet.
Je nach Thema haben wir Fragebögen, die wir Ihnen mit der Terminbestätigung zukommen lassen. Beispielsweise für Berufsunfähigkeit, Krankenversicherung, Altersvorsorge oder Immobilienfinanzierung, aber auch der Wohngebäudeversicherung.
Nur in den aller seltensten Fällen kommt es zu einem Abschluss im ersten Gespräch, dann auch nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch. Im Normalfall erhalten Sie weiterführende Informationen und Angebote als PDF von uns, sodass Sie sich in Ruhe damit auseinandersetzen können und weitere Fragen im Folgenden beantwortet werden können. Das Tempo richtet sich ausschließlich nach Ihnen. Uns ist es lieber, wenn Sie sich Ihrer Entscheidung sicher sind.
Ja nach Themenbereich ist die Auswahl unterschiedlich groß, wir haben ungefähr eine Marktabdeckung von 96% für Versicherungen und Bausparen, 98% für Immobilienfinanzierungen und 93% für Fonds/ETF. Alles in allem viele Tausend Tarife, denn ein Anbieter hat meist mehrere Tariflinien.
Wir behandeln alles was Sie uns mitteilen mit der hächsten Vertraulichkeit. Wir verkaufen keine Daten, es gibt keine Newsletter und auch an die Versicherer und Finanzhäuser geben wir nur die notwendigsten Informationen weiter, auch nur wenn es mit Ihnen besprochen wurde.
Makler bedeutet im Grunde Vermittler zwischen zwei Parteien. Die eine Partei sind Sie, die andere Partei der Anbieter, der ein Angebot für Ihren Bedarf hat. Wir stehen jedoch wie ein Rechtsanwalt oder Steuerberater (BGH-Urteil, Bestätigt 1985) auch Ihrer Seite und sind verpflichtet, in Ihrem Interesse zu handeln. Das bringt Rechte und Pflichten mit sich. Beispielsweise können wir auch gute bestehende Versicherungen oder Depots in unsere Betreuung übernehmen und sind nicht darauf angewiesen, zu kündigen oder zu wechseln, was öfter als man denkt auch Nachteile mit sich bringen würde.
Sie erhalten von uns immer mehrere Angebote und sehen im Gespräch auch unsere Vergleichsrechner. So sehen Sie selbst gnaz transparent, welche Tarife wir auswählen. Durch Herausfiltern können wir ganz einfach die Tarife finden, die Ihren Vorstellungen entsprechen und die günstigsten sind. Die Beratung ist daher zu 100% transparent und nachvollziehbar.