ebase

FFB-FIL Fondsbank
6. Februar 2019
Augsburger-Aktienbank
6. Februar 2019

ebase – Erfahrung und Innovation

Die European Bank for Financial Services GmbH – kurz ebase – ist ein Unternehmen der Comdirect Gruppe. Als Vollbank ist ebase ein Full-Service Partner für Depotgeschäft, Finanzportfolioverwaltung und Einlagengeschäft. Mit einem verwalteten Kundenvermögen von rund 32 Milliarden Euro von über einer Million Kunden ist ebase eine der führenden Direktbanken.

2002 wurde ebase aus der ältesten deutschen Investmentgesellschaft “Allgemeine Deutsche Investment GmbH” – ADIG gegründet und kann bis heute konstantes Wachstum vorweisen. ebase  unterliegt der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands Deutscher Banken e.V. sowie in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH.

Attraktive Depotlösungen für jeden Anspruch

ebase bietet vielfältige Depotlösungen. Vom klassischen ebase Depot über ein Spezialdepot für Vermögenswirksame Leistungen bis hin zu Managed Depot und Wertpapierdepot werden mit dem ebase Depot 4kids sogar für den Nachwuchs maßgeschneiderte Lösungen angeboten.

ebase Depot und ebase Konto flex

Beim ebase Depot stehen mehr als 7100 Fonds und 210 Kapitalverwaltungsgesellschaften zur Verfügung. Hinzu kommen über 440 Exchange trade Funds von 5 ETF Anbietern. Spar- und Entnahmepläne, Kombi- und Überlaufpläne werden in wenigen Schritten eingerichtet, ebenso leicht werden dynamische Limits verwaltet. Mit dem kostenlosen ebase Konto flex wird das ebase Depot um ein Tages- und/oder Festgeldkonto erweitert, komfortabel mit smsTAN geführt. Im ebase Online Banking haben Sie alles im Blick.

ebase Depot für VL

Mit dem Ebase Depot für Vermögenswirksame Leistungen können Sie die monatlichen Zuschüsse Ihres Arbeitgebers, sowie die staatlichen Zuschüsse in über 370 VL-fähigen Fonds anlegen. Zusätzlich stehen Ihnen über 90 Vl-fähige ETFs zur Verfügung. So sind über die Laufzeit bis zu 2.900,-€ über Ihren Arbeitgeber möglich. Das kostengünstige ebase Depot für VL gibt es als eigenständiges Depot oder als Depotoption zu Ihrem Ebase Depot.

ebase Depot 4kids – früh übt sich

Mit dem ebase Depot 4kids besteht die Möglichkeit, frühzeitig mit dem Vermögensaufbau des Nachwuchses zu beginnen. Daher zahlen Neukunden bis 18 Jahre für die ein ebase Depot 4kids eröffnet wird auch bsi zum 18. Geburtstag keine Depotführungskosten. Sparpläne gibt es bereits ab 10,-€, die Auswahl umfasst mehr als 7.100 Fonds und ETFs. Einmalanlagen sind jederzeit möglich, so sind Geldgeschenke zu besonderen Anlässen optimal angelegt. Und für Berufseinsteiger gibt es sogar die Möglichkeit, Vl-Verträge zu integrieren.

Die ebase Managed Depots – Geldanlage von Experten

Das ebase Managed Depot und das fintego Managed Depot sind die Königsklasse unter den Depots. Fünf von unseren Experten ausgearbeitet Anlagestrategien mit zeitnaher Anpassung an Marktentwicklungen bilden die Basis Ihrer Vermögensverwaltung. Regelmäßige Reports sowie Verfügbarkeit über das Anlagevolumen an allen Bankarbeitstagen machen das ebase Managed Depot zu einer kostengünstigen und transparenten Lösung für strategisches Anlagemanagement.

Das fintego Managed Depot bietet Ihnen fünf optimierte Anlagestrategien mit ETFs. Auch für kleine Einstiegssummen bietet das fintego Managed Depot sämtliche Leistungen des ebase Managed Depot zu attraktiven Preisen und günstigen Anlageverwaltungsentgelten.

Eröffnen Sie jetzt Ihr Depot bei der DWS auf unserer Website und sichern Sie sich 100% Rabatt auf Ausgabeaufschläge bei Fonds!